Tonsee Klein KörisKaskadenwehr Märkisch BuchholzHöllberghof Langengrassau. Foto: Karsten FloegelTropical IslandsSchwartzkopffsiedlung WildauDie Dahme bei ZeuthenMarktplatz Lübben
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kurz & gut

Denis Kuschel zeigt „Roadtrip Ost – Auf der B 96 von Zittau nach Sassnitz“

 

Denis Kuschel aus Zeuthen zeigt in seiner Ausstellung „Roadtrip Ost – Auf der B 96 von Zittau nach Sassnitz“ seinen Blick auf die legendäre Bundesstraße, die vom sächsischen Zittau bis zur Ostsee nach Sassnitz führt. In diesem ersten Teil beleuchten seine Werke die Strecke von Zittau in die Bundeshauptstadt Berlin.

 

„Route 66 des Ostens“ oder „Straße der Freiheit“, die legendäre Fernstraße trägt viele Spitznamen. Die B 96 ist mit über 500 Kilometern die längste Bundesstraße im Osten Deutschlands. Sie beginnt im südöstlichsten Winkel Ostdeutschlands und schlängelt sich von Zittau über Bautzen, Hoyerswerda und Finsterwalde nach Norden Richtung Berlin - bis schließlich zur Insel Rügen.

 

Die Werke zeigen kein Roadmovie, sondern all das, was einem an Geschichten auf Reisen begegnet: Kirchen und Wege, Fahrzeuge und Stege - aber auch die Schönefelder Hoffmannkurve. Entstanden sind Aquarelle, Acryl- und Ölbilder sowie Karikaturen.

 

Die Ausstellung ist in der Horizontalen Galerie im Landratsamt in der Reutergasse 12 in Lübben zu den Öffnungszeiten des Verwaltungsgebäudes (Mo.-Do. 8 – 18 Uhr und Fr. 8 – 16 Uhr) zu sehen.

Kurz & gut

Auf der B96/Nikolaikirche Luckau - Ausstellung im Landratsamt. Foto: Dörthe Ziemer

Veranstaltungen

Brandenburgisches Sommerkonzert 2015 (13)

#dahmespreewald

Socialmedia